#1

Bang Boom Bang

in Filme 21.04.2019 09:07
von ullemulle | 1.030 Beiträge | 938 Punkte

Gestern hatten wir das Vergnügen unser Wölfchen in dem Film Bang Boom Bang zu sehen. Also anfangs dachte ich, na ob das was wird. Aber er war echt witzig. Oliver Korittke und Ralf Richter und der unvergessene Dieter Krebs. Hier sitzt Kalle im Knast und Keek hat seine Kohle verzockt. Letzterer muß versuchen das Geld zurück zu bekommen, da Kalle entlassen werden soll. Er bricht aber vorher bereits aus und so hat Keek ein großes Problem.
Würde sagen eine Actionkomödie? Spielt in Unna und Dortmund.
Mit vielen Gastdarstellern wie Ingolf Lück,Till Schweiger und Ralph Herforth. Es waren schon witzige Dialoge und irgendwie war es typisch Ruhrpott. Aber wie immer nur meine Meinung.


Mit der richtigen Musik kannst du entweder alles vergessen, oder dich an alles erinnern.
nach oben springen

#2

RE: Bang Boom Bang

in Filme 20.06.2019 13:33
von Birte1887 | 35 Beiträge | 43 Punkte

Ja, dieser Film ist ein Klassiker! Gerade Ralf Richter hat dort eine echte Paraderolle! Übrigens ist dieser Fiolm teil einer Ruhrpott-Triologie, die sich aus diesen Filmen zusammensetzt: Bang Boom Bang, Was nicht passt, wird passend gemacht und Goldene Zeiten. Die ersten beiden Filme überlappen sogar: Szene am Baumarktparkplatz, wo die Leiche von Schlucke im Kofferraum von Keek liegt und Ralf Richter mit den verseuchten Baumaterialien an den diskutierenden Keek und Andy vorbeifährt. Alle drei Filme sind äußerst sehenswert!

nach oben springen

#3

RE: Bang Boom Bang

in Filme 20.06.2019 14:06
von ullemulle | 1.030 Beiträge | 938 Punkte

Hallo Birte!
Willkommen bei den Tour de Ruhr Verrückten im Forum! Schön das du den Weg hierher gefunden hast!
Die anderen Filme kenne ich leider noch nicht, aber das wird sich bald ändern. WAs nicht paßt... kenne ich nur als Serie.
Danke schön für den Hinweis!


lass mich doch in Ruh mit deinem dösigen Zettel...
nach oben springen

#4

RE: Bang Boom Bang

in Filme 20.06.2019 15:07
von duplo99 | 114 Beiträge | 98 Punkte

Hallo Birte ... auch von mir ein "herzliches Willkommen"!
Bei der von Dir angesprochenen Trilogie handelt es sich um die sog. "Unna Trologie" von Peter Thorwarth ... absolut sehenswert,
da stimme ich Dir voll zu!!!
Eine etwas ältere Trilogie ... nämlich die "Ruhrgebietstrilogie" von Adolf Winkelmann, sollte man auch auf jeden Fall erwähnen:
"Die Abfahrer", "Jede Menge Kohle" und "Nordkurve"
Die ersten beiden Filme wurden fast ausschließlich mit Laiendarstellern gedreht. Ausnahmen u.a. die unvergessliche Tana Schanzara,
sowie den immer etwas verpeilt wirkenden Herman Lause. Hervorzuheben ist noch Delle Quandt, der die Hauptrolle spielt ... auf
absolut unnachahmliche Art und Weise!
"Et kommt der Tach, da will die Säge sägen ..."


zuletzt bearbeitet 20.06.2019 15:10 | nach oben springen

#5

RE: Bang Boom Bang

in Filme 20.06.2019 20:39
von Birte1887 | 35 Beiträge | 43 Punkte

Oh super, danke für den Hinweis, Duplo99! Ich bin aus Norddeutschland und bin nicht sooo sicher in Sachen Ruhrgebietsfilme. Deshalb freue ich mich auch, hier dabei zu sein!
Danke auch für die nette Aufnahme

nach oben springen

#6

RE: Bang Boom Bang

in Filme 20.06.2019 20:41
von duplo99 | 114 Beiträge | 98 Punkte

Duplo99 = Jörg :-)

nach oben springen

#7

RE: Bang Boom Bang

in Filme 20.06.2019 21:27
von Birte1887 | 35 Beiträge | 43 Punkte

Ah, prima

nach oben springen

#8

RE: Bang Boom Bang

in Filme 02.07.2019 14:53
von ullemulle | 1.030 Beiträge | 938 Punkte

So liebe Birte, ich habe die 2 anderen Filme zu einem guten Preis beim booklooker gefunden. Einer ist heute angekommen. Jetzt bin ich echt gespannt darauf!


lass mich doch in Ruh mit deinem dösigen Zettel...
nach oben springen

#9

RE: Bang Boom Bang

in Filme 03.07.2019 09:38
von Birte1887 | 35 Beiträge | 43 Punkte

Klasse, viel Spaß beim gucken! "Was nicht passt, wird passend gemacht" ist ein echter Klassiker! Mit einer großartigen Maria Lara, einem tollen Dietmar Bär und natürlich einem spitzen Wölfchen. Der Soundtrackist auch nicht zu verachten, hier hat Stoppock super Musik gemacht.
Lieben Gruß von Birte


"Allah, der Pferd heißt Horst!"
nach oben springen

#10

RE: Bang Boom Bang

in Filme 11.08.2019 10:26
von ullemulle | 1.030 Beiträge | 938 Punkte

Gestern war es dann endlich soweit, wir haben Was nicht paßt wird passend gemacht angeschaut. Es paßte haargenau: Komisch, ein wenig Klamauk aber genau passend das es nicht albern ist. Hat mir richtig gut gefallen, Tana in einer kleinen Nebenrolle und viele viele bekannte Schauspieler wie Heinrich Schafmeister oder Michael Brandner in Nebenrollen. Wo ich gerade Michael Brandner schreibe, es wird mal wieder Zeit für Vera Weskamp.
Ganz toller Film liebe Birte! Danke schön! die Goldenen Zeiten schauen wir uns auch ganz bald an!


lass mich doch in Ruh mit deinem dösigen Zettel...
nach oben springen

#11

RE: Bang Boom Bang

in Filme 12.08.2019 11:06
von Birte1887 | 35 Beiträge | 43 Punkte

Super, dass er dir auch so gut gefallen hat, Uli! Er zählt auch zu unseren Lieblingsfilmen, wir schauen ihn immer mal wieder . Ein paar der markanten Sätze sind schon in unseren Sprachschatz übergegangen ("Wer schreibt denn so einen Scheiß' auf'n Boiler"). Außerdem hat er ein ernstes Thema, das trotzdem lustig behandelt wird, ohne dabei klamaukig rüberzukommen, da gebe ich dir recht.
Viel Spaß bei Goldene Zeiten (der allerdings so ganz anders ist, aber auch gut!)!!


"Allah, der Pferd heißt Horst!"
nach oben springen

#12

RE: Bang Boom Bang

in Filme 12.08.2019 13:29
von ullemulle | 1.030 Beiträge | 938 Punkte

Ach der ist ganz anders? Hmmm, jetzt bin ich neugierig. Freue mich schon drauf!


lass mich doch in Ruh mit deinem dösigen Zettel...
nach oben springen

#13

RE: Bang Boom Bang

in Filme 27.09.2019 14:01
von ullemulle | 1.030 Beiträge | 938 Punkte

Jetzt habe ich die goldenen Zeit auch endlich gesehen. Stimmt er ist ganz anders, aber auch interessant. Schauspieler sind top!
Im November soll der letzte Bulle ins Kino kommen, von den Machern von Bang Boom Bang. Hab ich bei instagram bekommen. Darauf bin ich dann auch schon gespannt. Ich mochte die Serie gerne, die Schauspieler auch alle, bis auf Staffel 5 die leider etwas anders war.


lass mich doch in Ruh mit deinem dösigen Zettel...
nach oben springen

#14

RE: Bang Boom Bang

in Filme 08.10.2019 22:01
von Birte1887 | 35 Beiträge | 43 Punkte

Oh, echt??? Das würde mich auch sehr interessieren! Ich mochte die Serie auch sehr gerne, allein schon der Soundtrack war super. Da bin ich jetzt aber mal gespannt! Ja, Goldene Zeiten sind top besetzt, aber hebt sich komplett von den beiden anderen ab. Aber das macht es eben auch interessant.


"Allah, der Pferd heißt Horst!"
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Birte1887
Forum Statistiken
Das Forum hat 238 Themen und 1644 Beiträge.