#1

Salto Mortale

in Serien 25.01.2019 20:21
von Flaschengeist | 26 Beiträge | 6 Punkte

Habe mir gerade die erste Folge einer tollen alten Serie angeschaut. Salto Mortale spielt im Zirkusmilieu und lif in 18 Folgen von Anfang 1969 bis Anfang 1972 im Ersten Programm. Die Folgen sind jeweils ca. 60 Minuten lang. Der Chef der Trapezkünstler wird gespielt von Gustav Knuth. Als seine Söhne sind Hans-Jürgen Bäumler und Hellmut Lange mit dabei. Auch sonst sind viele der damaligen bekannten Schauspieler dabei wie Joseph Offenbach und Hans Söhnker. Oft geht es drunter und drüber und es viele Probleme, aber zum Schluss wendet sich doch alles zum Guten. Die erste Folge spielte in Hamburg. Es war schön mal wieder die Bilder der damaligen Zeit zu sehen, und dran erinnert zu werden welch tolle Zeit die Siebziger waren.

nach oben springen

#2

RE: Salto Mortale

in Serien 28.01.2019 13:26
von ullemulle | 1.030 Beiträge | 938 Punkte

Davon habe ich zwar schon viel gehört, habe sie aber noch nie gesehen. Das wird aber schon ab und an wiederholt... ich gebe es mal bei fernsehserien.de ein, dann werde ich erinnert. Joseph Offenbach, herrlich, den kenne ich nur aus Die Unverbesserlichen, was ich jedes Jahr mindestens einmal ansehe.
Da bin ich gespannt Flaschengeist. Schöne ruhige Zeit, Familienserien waren hier an der Tagesordnung. Herrlich!


Mit der richtigen Musik kannst du entweder alles vergessen, oder dich an alles erinnern.
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Birte1887
Forum Statistiken
Das Forum hat 238 Themen und 1644 Beiträge.