#1

Fast wie fliegen

in Abgebrochen, nichts für mich 15.07.2018 10:03
von ullemulle | 1.030 Beiträge | 938 Punkte

Den Debutroman von Katharina Silbermann habe ich nach einem Drittel lesen abgebrochen. Dieses permanente rumvögeln ging mir schon sehr auf den Geist, die vulgäre Sprache erst recht. Ich dachte zunächst das wäre nur im ersten Kapitel so. Aber es ging munter so weiter. Ich bin wahrlich nicht prüde, aber was zuviel ist ist zuviel. Vielleicht bin ich ja zu alt dafür. Mir gefiel an diesem Buch..... nichts. Da muß ich meine Zeit nicht vergeuden.


Ein Freund ist jemand der kommt, wenn alle anderen gehen.
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Birte1887
Forum Statistiken
Das Forum hat 238 Themen und 1644 Beiträge.