#16

RE: unlösbare Fragen...

in Fragen 14.04.2019 13:52
von saschadiba | 160 Beiträge | 157 Punkte

Wo steht das Haus, in dem nun in Folge 4 Klärchen Thünnissen wohnt?

nach oben springen

#17

RE: unlösbare Fragen...

in Fragen 15.04.2019 10:47
von Gregor | 87 Beiträge | 93 Punkte

Diese Frage ist bis heute unbeantwortet. Als ich die Straße gefunden hatte, wo Kalle nach Klärchen fragt, war ich so froh und habe gedacht, dass es dort in der Nähe wirklich einen Kasten gibt, aber leider ist dieses Haus weit und breit nicht zu sehen. Ich habe schon Stunden damit verbracht, bei Google Maps nach Häusern zu suchen, die in Frage kommen. Ich habe wahrscheinlich ganz Gelsenkirchen, Herten und Herne abgesucht. Auch Teile von Gladbeck und Essen. Ich bin aber nicht fündig geworden. Wenn es eine Möglichkeit dazu gäbe, würde ich die Bilder mit den noch fehlenden Orten gerne im Internet veröffentlichen und demjenigen, der mir als erstes sagt, wo dieser Ort zu finden ist, eine Belohnung zahlen. Ich kenne mich aber mit den Urheberrechten nicht aus. Außerdem wüsste ich nicht, wie ich es verbreitet bekäme.

nach oben springen

#18

RE: unlösbare Fragen...

in Fragen 16.04.2019 09:28
von ullemulle | 1.030 Beiträge | 938 Punkte

Ja das habe ich auch getan, und als wir durch den Pott gefahren sind habe ich links und rechts geschaut. Jetzt habe ich auch einmal gelesen das Köln auch ein Drehort war. Bisher dachte ich an das Kaufhaus, das dort durchaus sein könnte. Das Haus von Klärchen wäre sicher zu aufwendig, den Dreh nach Köln zu verlegen? Oder ? Wenn sie eh im Kaufhaus gedreht haben, warum dann auch nicht den Kasten? Ist aber nur ein Gedanke ohne wirklichen Hintergrund. Das Forum wo ich das gelesen habe finde ich auch nicht mehr. Ob das also stimmt kann ich nicht mal sagen.


Mit der richtigen Musik kannst du entweder alles vergessen, oder dich an alles erinnern.
nach oben springen

#19

RE: unlösbare Fragen...

in Fragen 16.04.2019 12:39
von Gregor | 87 Beiträge | 93 Punkte

Das habe ich mir auch schon überlegt. Vielleicht waren diese Häuser 1980 im Ruhrpott noch gar nicht so leicht zu finden.

nach oben springen

#20

RE: unlösbare Fragen...

in Fragen 19.04.2019 12:37
von saschadiba | 160 Beiträge | 157 Punkte

Die Szene im Kaufhaus kann damals tatsächlich in Köln gedreht worden sein, denn dort gab' es die Kombination aus Treppe und Rolltreppe. Und genauso kann das Haus von Klärchen wirklich in einem Kölner Stadtteil zu finden sein. Das ist aber echte Spekulation. Auf jeden Fall würde ich mich an einer Belohnung beteiligen......
Die Kneipenszenen in Folge 3, wo Karl-Heinz und Wölfchen einen Trinken zum Kennenlernen und in Folge 5, wo zu Beginn erstmal offenbar in Gladbeck gedreht wurde und sich die Tourer nach Trennung in der "nächsten" Kneipe wiedertreffen, sehen mir ebenso danach aus, dass es x-beliebige Drehorte sein können, die eben nicht auf "Unser Fritz" oder in Gladbeck sind!? Oder habt ihr dazu hier schon etwas geschrieben und ich habe es übersehen??

nach oben springen

#21

RE: unlösbare Fragen...

in Fragen 03.05.2019 09:27
von duplo99 | 114 Beiträge | 98 Punkte

Die Kombination aus Treppe und Rolltreppe war ein unverwechselbares Merkmal für alle Karstadt-, Kaufhof- und Hertie Warenhäuser.
Eines dieser Häuser war in den 70er und 80er Jahren auch in fast jeder kleineren Ruhrgebietsstadt zu finden. So gab es z.B. in
Herten und Gladbeck jeweils ein typisches Karstadt Warenhaus. Da sie sich alle in irgendeiner Weise sehr ähnelten, werden wir, nur an
Hand des Filmausschnitts, wohl nie herausfinden, wo tatsächlich gedreht wurde.
Ab Mitte der 90er Jahre verschwanden diese herrlichen "Einkaufstempel" leider einer nach dem anderen ...
Schade, habe dort immer sehr gerne eingekauft. Zum Glück gibt es in Wesel (6 km von mir) noch ein Kaufhof Warenhaus :-)

nach oben springen

#22

RE: unlösbare Fragen...

in Fragen 07.06.2019 13:16
von Gregor | 87 Beiträge | 93 Punkte

Wie heißt Ines mit Nachnamen?

nach oben springen

#23

RE: unlösbare Fragen...

in Fragen 10.06.2019 10:02
von ullemulle | 1.030 Beiträge | 938 Punkte

Und immer noch, was ist das für eine Sektsorte und welches Buch liest Ines, die ohne Nachnamen? Ich kann es leider nicht erkennen...


Kneipe rein - Kneipe raus - Sattel weg!
nach oben springen

#24

RE: unlösbare Fragen...

in Fragen 10.07.2019 11:52
von Birte1887 | 35 Beiträge | 43 Punkte

Hmm, also die Sektsorte könnte von Cinzano der Asti sein. Der hatte in den frühen 80er Jahren eine grüne Flasche, eine weiße Banderole am Flaschenhals und auch ein weißes Etikett. Außerdem war der zu der Zeit auch groß in Mode. Ich meine auch, dass man die Buddeln nie so richtig von vorne sieht, in größerer Aufnahme nur von hinten. Bei dem Buch kann ich leider auch nicht helfen....


"Allah, der Pferd heißt Horst!"
nach oben springen

#25

RE: unlösbare Fragen...

in Fragen 11.07.2019 09:17
von ullemulle | 1.030 Beiträge | 938 Punkte

Der Sekt muß hinten mit Stein enden. Evtl war es ja damals eine bekannte Marke, Außer Stein kann ich leider nichts erkennen....


lass mich doch in Ruh mit deinem dösigen Zettel...
nach oben springen

#26

RE: unlösbare Fragen...

in Fragen 11.07.2019 13:10
von duplo99 | 114 Beiträge | 98 Punkte

Eines Tages kracht et und dann war de Marmelade für de Katz!
nach oben springen

#27

RE: unlösbare Fragen...

in Fragen 12.07.2019 11:36
von ullemulle | 1.030 Beiträge | 938 Punkte

Die Flasche war zwar ähnlich, aber vor dem Stein stand noch was. Also ungefähr Königsstein, oder sowas.....


lass mich doch in Ruh mit deinem dösigen Zettel...
nach oben springen

#28

RE: unlösbare Fragen...

in Fragen 12.07.2019 12:02
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Ich weiß dass es nicht die richtige ist, aber da sie der in der Serie sehr ähnlich ist, habe ich das Foto einfach
mal eingestellt

nach oben springen

#29

RE: unlösbare Fragen...

in Fragen 12.07.2019 12:36
von duplo99 | 114 Beiträge | 98 Punkte

Ich war der vorherige Schreiber ... war nicht eingeloggt.


Eines Tages kracht et und dann war de Marmelade für de Katz!

zuletzt bearbeitet 12.07.2019 12:36 | nach oben springen

#30

RE: unlösbare Fragen...

in Fragen 12.07.2019 13:51
von duplo99 | 114 Beiträge | 98 Punkte

Jetzt mal eine ganz heiße Spur.
Man beachte den rundlaufenden Schriftzug oben am Flaschenhals.
Den sieht man auf den Flaschen bei TdR auch ...



Es handelt sich hierbei um eine Zeitungswerbung aus den 80er Jahren


Eines Tages kracht et und dann war de Marmelade für de Katz!

zuletzt bearbeitet 12.07.2019 13:52 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Birte1887
Forum Statistiken
Das Forum hat 238 Themen und 1644 Beiträge.