#1

Zitate aus Büchern

in was lest ihr denn so? 13.08.2017 21:59
von reiskorn78 (gelöscht)
avatar

Ich kann akzeptieren, dass andere Menschen tatsächlich gern Pizza mit Ananas essen oder R’n’B mögen oder Drogen nehmen. Aber dass sie Freunden nicht zuhören können oder wollen, unbeirrbar pessimistisch sind und nicht bereit, zu geben, was sie nehmen, akzeptiere ich nicht. Das ist einfach falsch. Nicht ein alternatives Lebensmodell oder ein anderer Geschmack, sondern schlicht und einfach eine Unverschämtheit.
– von Sarah Kuttner , „Mängelexemplar“

nach oben springen

#2

RE: Zitate aus Büchern

in was lest ihr denn so? 15.08.2017 09:04
von ullemulle | 1.030 Beiträge | 938 Punkte

Für jedes Zipfelchen am Arsch gibt es eine wohlklingende lateinische Bezeichnung,
nur ich arme Sau muß mich Alkoholiker nennen.
aus Sich das Leben nehmen von Jürgen Heckel.


Ein Freund ist jemand der kommt, wenn alle anderen gehen.
nach oben springen

#3

RE: Zitate aus Büchern

in was lest ihr denn so? 16.08.2017 08:48
von ullemulle | 1.030 Beiträge | 938 Punkte

Man sitzt einfach nur auf dem Beifahrersitz und lässt sich als
Zuschauer des eigenen Lebens durch den Alltag chauffieren... es ist ja so einfach hier im Opferland...
Aus Leben oder gelebt werden von Walter Kohl


Ein Freund ist jemand der kommt, wenn alle anderen gehen.
nach oben springen

#4

RE: Zitate aus Büchern

in was lest ihr denn so? 16.08.2017 09:57
von reiskorn78 (gelöscht)
avatar

Du bist wunderschön. Ich gehe langsam auf Dich zu und bemerke, dass auch andere Dich beobachtet haben. Kennen Sie diese Frau? fragen sie mich neidisch, und während Du mir zulächelst, sage ich einfach nur die Wahrheit: Besser als mein eigenes Herz.
Weit wie das Meer - Nicolas Sparks

nach oben springen

#5

RE: Zitate aus Büchern

in was lest ihr denn so? 07.11.2017 13:52
von ullemulle | 1.030 Beiträge | 938 Punkte

Er liebte sie immer noch. Das wusste sie jetzt, und es war einberauschendes Gefühl. Es durfte nicht sein, sie musste solche Gedanken so schnell wie möglich beiseite schieben - aber die gemeinsame Vergangenheit mit Dawson war wieder aufgewacht. Und eines konnte sie nicht leugnen: Zum ersten Mal seit vielen Jahren fühlte sie sich, als wäre sie endlich nach Hause gekommen.
Mein Weg zu dir, Nicholas Sparks


Ein Freund ist jemand der kommt, wenn alle anderen gehen.
nach oben springen

#6

RE: Zitate aus Büchern

in was lest ihr denn so? 13.11.2017 08:43
von reiskorn78 (gelöscht)
avatar

Ein Mann sitzt irgendwo in einem Museum und schreibt ein harmloses Buch über politische Ökonomie, und plötzlich sterben Tausende von Menschen, die es nicht einmal kennen - weil jene, die es gelesen haben, den Witz nicht verstanden haben. Wissen ist gefährlich, deshalb greifen Regierungen manchmal hart gegen Leute durch, die Gedanken oberhalb eines gewissen Kalibers denken können.
Terry Pratchett, Heiße Hüpfer

nach oben springen

#7

RE: Zitate aus Büchern

in was lest ihr denn so? 05.03.2018 09:42
von ullemulle | 1.030 Beiträge | 938 Punkte

Wie gut das es Menschen gibt, die überflüssige Fragen für Zeitverschwendung halten.
Aus Lieber die Taube in der Hand von Franziska Stalmann.
Ein wunderbarer Satz der zu mir passt wie die Faust aufs Auge!


Ein Freund ist jemand der kommt, wenn alle anderen gehen.
nach oben springen

#8

RE: Zitate aus Büchern

in was lest ihr denn so? 24.01.2019 17:47
von ullemulle | 1.030 Beiträge | 938 Punkte

" Ich fühlte mich wie in einer tollen neuen Familie. Ich sagte nicht viel, aber ich hatte
das Gefühl, über alles reden zu können. Das H machte uns zu Geschwistern. Wir waren alle gleich.... nach den miesen Wochen
vorher meinte ich nun, noch nie so glücklich gewesen zu sein."
Christiane F. beim schönreden des Heroins


Mit der richtigen Musik kannst du entweder alles vergessen, oder dich an alles erinnern.
nach oben springen

#9

RE: Zitate aus Büchern

in was lest ihr denn so? 10.02.2019 12:33
von ullemulle | 1.030 Beiträge | 938 Punkte

Ich werde niemals in den Krieg gehen, sagt Nasser. Krieg ist etwas für Dumme. Nur wer nicht lesen und schreiben kann und nichts versteht, glaubt, dass er mit Krieg seine Probleme lösen kann.
Nasser, Sohn von Shirin-Gol aus Nach Afghanistan geht der liebe Gott nur noch zum weinen.


Mit der richtigen Musik kannst du entweder alles vergessen, oder dich an alles erinnern.
nach oben springen

#10

RE: Zitate aus Büchern

in was lest ihr denn so? 17.04.2019 09:37
von ullemulle | 1.030 Beiträge | 938 Punkte

Doch immer, an jedem Tag meines Lebens, habe ich mir gewünscht, daß es anders gekommen wäre. Daß Anne und die übrigen durch ein Wunder gerettet worden wären, auch wenn dann Annes Tagebuch der Welt verlorengegangen wäre. Es vergeht kein Tag, an dem ich nicht um sie trauere.
Miep Gies am Ende des Buches Meine Zeit mit Anne Frank


Mit der richtigen Musik kannst du entweder alles vergessen, oder dich an alles erinnern.
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Birte1887
Forum Statistiken
Das Forum hat 238 Themen und 1644 Beiträge.